Spargelfest 2019

Zwei Tage lang hieß es wieder: „Bühne frei für den König des Marchfeldes: den Spargel!“
Dem Programm waren verschiedene Highlights zu entnehmen: So kam am Samstag Fußball – Legende Toni Polster als Gast, Sonntag machte der „lustige Hermann“ von sich hören. Den Beginn jedoch gestaltete unser BLO mit schwungvoller musikalischer Einleitung. Hierbei zeichnete sich unsere auf für sie ungewohntem Posten einer Stabführerin neu eingesetzte Kerstin Kemminger mit Bravour aus.
Vom Bahnhof ging es unter Stabführer M. Groß bei strahlendem Sonnenschein weiter zur Ausstellung bei der Fa. Prix Rak. Danach marschierten wir zur Bühne in der Bockfließerstraße um vor zahlreichem Publikum die feierliche Eröffnung durch BM F. Quirgst zu umrahmen sowie mit der Landeshymne abzuschließen.
(Kleine Überraschung: Klicke auf die Überschrift Spargelfest 2019 !)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frühschoppen beim Fest der FFW Deutsch Wagram

Den Abschluss des dreitägigen Festes bildete eine hl. Messe mit Segnung des neuen Einsatzwagens der FFW D. Wagram. Ehrungen langgedienter Mitglieder (25 Jahre!!) sowie die Wertschätzung gegenüber der geleisteten Arbeit (ca. 200 Einsätze pro Jahr) ließen so manchen die – oft selbstverständlich genommene – Bedeutung der Truppe erahnen.
Danach ging es zum gemütlichen Teil: Bei reichlich Grillhenderln und anderen Schmankerln spielte das BLO zum Frühschoppen auf und Kpm. Roland Haas brachte immer wieder seine Entertainer-Qualitäten zum Besten. Ein großartiges Fest!

Eine kleine Hörprobe gefällig?! https://youtu.be/_O5wOIa2oTQ

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Konzertwertung Auersthal 2019

Bei der heurigen Konzertwertung sind wir wieder unserem Motto treu geblieben: Musizieren mit Freude und Qualität. Diese galt es seitens der Jury, bestehend aus Mag. Walter Reindl, Kpm. Hannes Reigl und Kpm. Markus Kohl zu beurteilen. Das Ergebnis: 92,92 Punkte und die damit verbundene Auszeichnung in der Kategorie C bedeutete einen bemerkenswerten Erfolg. Als Pflichtstück spielten wir Visite à Paris von P. Platt, Selbstwahlstück war Main Street Celebration von Steven Reineke. Eine besondere Ehre für das BLO bedeutete das Kommen von BM Friedrich Quirgst und Kulturstadtrat Franz Spehn zu dieser Veranstaltung. Allen Musikern und Substituten – Katrin Haas, Klarinette und Robert Corazza, Bassklarinette – sei an dieser Stelle für die sehr konzentrierte Probenarbeit unter Kpm. Roland Haas ausdrücklich gedankt.



Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer bzw. erneuerter Vorstand

Bei der Generalversammlung am 18. März d. J. wurde – wie in den Statuten vorgesehen – ein neuer Vorstand gewählt. Dabei kam es zu einem Wechsel in der Position des Obmannes: mit Georg Posch übernimmt ein bereits bewährter „alter Hase“ diese Funktion. An dieser Stelle sei dem scheidenden Obmann, Dominik Rampala, in aller Form gedankt. Er ließ sich in seiner Begeisterung trotz vieler neuer Herausforderungen, welche dieses Amt für einen jungen Musiker mit sich bringt nicht beirren. Auch Krisztina Groß (ehem. Uniformwartin) und Irene Hacker (ehem. Rechnungsprüferin) ist für deren Tätigkeit während der letzten Jahre herzlich zu danken. Neu hinzu gekommen sind: Kerstin Kemminger (Stabführer-Stv.in, Schriftführerin-Stv.in) und Rudolf Sieberth (Beirat, HP Artikel).
Möge es für alle ein konstruktives und erfreuliches Miteinander werden!

Die Mitglieder sind:

Obmann: Georg Posch
Obmann Stv.: Mathias Reinsperger, Ulla Schmid

Kapellmeister: Roland Haas
Kapellmeister Stv.: Michael Vogt
Stabführer: Manfred Groß
Stabführer Stv.: Kerstin Kemminger, Georg Posch

Jugendreferentin: Alexandra Wochner
Jugendreferentin Stv.: Mathias Reinsperger

Archivar: Karsten Staab
Archivar Stv.: Rudolf Marek
Uniformwart: Manfred Groß
Uniformwart Stvin.: Jacqueline Wehofer

Medienreferentin: Ulla Schmid
Beirat: Karl Rosenmayer, Rudolf Sieberth

Schriftführerin: Barbara Windisch
Schriftführerin Stvin.: Kerstin Kemminger
Kassier: Paul Schroijen
Kassier Stvin.: Ulrike Wehofer
Rechnungsprüferinnen: Daniela Hofer, Susanne Wochner





Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Faschingsverbennung und Künstlerheringsschmaus 2019

Am 05.03.2019 spielte das Blasorchester der Musikschule Deutsch-Wagram bei der Verbrennung von Fritz Fasching einen Trauermarsch. Anschließend hatte wir einen Termin im Marchfelderhof, bei dem wir den Künstlerheringsschmaus musikalisch eröffneten.

Der traditinonelle Künstlerheringsschmaus wurde von Gerhard Bocek bereits zum 105.Mal ausgetragen und geht zu Gunsten von „Künstler helfen Künstlern“. Magic Christian, Krista Stadler, Gerhard Ernst, Gary Lux, Helene von Damm, Jeannine und Friedrich Schiller, Christina Lugner, Christine Schuberth, Baumeister Richard Lugner und viele andere verabschiedeten zu zahlreichen musikalischen Darbietungen und dem traditionellen Heringsschmaus den Fasching.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frischemarkteröffnung 2019

Am 09.03.2019 eröffnete das Blasorchester der Musikschule Deutsch-Wagram gemeinsam mit dem Bgm. Friedrich Quirgst den heurigen Frischemarkt am Marktplatz. Zahlreiche Interessenten kamen um uns zuzuhören und die regionalen Spezialitäten kennen zu lernen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrskonzert 2019

Am 05.01.2019 fand im Volkshaus Deutsch-Wagram das alljährliche Neujahrskonzert des Blasorchesters der Musikschule Deutsch-Wagram statt.

Das Publikum konnten wir mit vielen bekannten Melodien und neuen Stücken, moderiert von Jürgen Egermeier, unterhaltsam in das neue Jahr begleiten. Einer der Höhepunkte war das Stück „Blue Bells of Scotland“ mit einem beeindruckendem Posaunen Solo von Markus Nentwich. In den Potpourris „Im Weißen Rössl“ und „Grüße aus Österreich“ begeisterte Michael Vogt mit Gesangseinlagen, teilweise wurde er von Dirigent Roland Haas unterstützt. Das Blasorchester freut sich über dieses durchaus gelungene Konzert und bedankt sich bei der Stadtgemeinde, den Sponsoren und allen Helfern sowie Gästen für diesen Abend.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrskonzert 2019

Am 05.01.2019 veranstaltet das Blasorchester der Musikschule Deutsch-Wagram das alljährliche Neujahrskonzert im Volkshaus. Es erwartet die Besucher aufregende, spannende und unterhaltsame Musikstücke der verschiedensten Art.

Kartenvorverkauf: Kleines Stadtkaffee und Stadtamt Deutsch-Wagram

Beginn: 19:00 Uhr; Einlass: 18:30 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtrundgang 2018

Am 26.10.2018 untermalte das Blasorchester der Musikschule Deutsch-Wagram musikalisch den Stadtrundgang. Wir empfingen den Bürgermeister Friedrich Quirgst gemeinsam mit den zahlreichen Besuchern bei Wasserwerk auf der P+R Deutsch-Wagram und marschierten anschließend Richtung Bauhof. Den Abschluss des Stadtrundganges bildete eine Fahrzeugsegnung des Bauhofes und die nö. Landeshymne.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Goldener Johann Strauss Preis

Die Johann Strauss Gesellschaft widmet den Goldenen Johann Strauss 2018 Hr. Prof. Werner Resel. Er war Cellist bei den Wienern Philharmonikern und von 1982-1986 deren Geschäftsführer und 1987-1997 Vorstand.

Überreicht wurden die Ehrung im Restaurant „Marchfelderhof“ von Prof. Mag. Peter Widholz, der auch die Laudatio hielt. Maestro Riccardo Muti, den eine langjährige Freundschaft mit Prof. Resel verbindet, dirigierte den eigens für diesen Anlass von Peter Platt komponierten und Prof. Werner Resel gewidmeten „Wiener Philharmoniker Marsch“. Eine große Ehre für unser Orchester!

Später hielt der Maestro eine launige Rede und es wurde, der für diesen Anlass, kreierte „Amicizia-Wein“ vorgestellt und von den zahlreichen Festgästen verkostet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar